» Archiv

Aktuell

23. März 2013

Streik der Osterhasen

Überwiegend als Hasen verkleidet machen wir in der Paderborner Innenstadt mit Plakaten und Flyern auf das Elend von Hühnern und Küken in der Eierproduktion aufmerksam.
Paderborn, Westernstraße vor der Franziskanerkirche, 12 bis 17 Uhr.

4. April 2012

Esst keine Eier!

Mit Flyern und Transparenten macht die TiPa auf die all zu oft verdrängten Tatsachen der Eierproduktion aufmerksam.

März 2012

Proteste gehen weiter

Auch im März drängen Aktive der TiPa auf eine endgültige Abkehr vom Echtpelzverkauf bei Kaufhof.

Februar 2012

Galeria Kaufhof bricht sein Versprechen

2006 versprach Kaufhof gegenüber der Offensive gegen die Pelzindustrie Produkte mit Echtpelz aus ihrem gesamten Sortiment zu entfernen und auch zukünftig nicht mehr zu verkaufen. Befremdlicherweise finden sich nun wieder Artikel mit Echtpelz in den Filialen von Kaufhof. Das ist natürlich ein großer Vertrauensbruch. Um so mehr muss Kaufhof nun mit Konsequenzen rechnen - solange, bis Kaufhof seine Ankündigungen auch wieder einhält.

In Paderborn zeigten Aktivist_innen der TiPa am Freitag, dem 24.02.2012, und am darauffolgenden Samstag Kaufhof und den Passant_innen in der belebten Innenstadt, dass es so nicht geht und dass Kaufhof mitverantwortlich ist für die Pratiken der Zucht von Tieren mit Pelz, die von der großen Mehrheit der Bevölkerung als völlig unakzeptabel gesehen werden. Viele in der Paderborner Innenstadt Einkaufende wurden mittels Plakaten und Transparenten auf den wieder anlaufenden Echtpelzverkauf aufmerksam gemacht und in Flugblättern über die Fakten informiert. Die Demonstrierenden erhielten viel Zuspruch seitens der Bevölkerung.

Diese Demostrationen gegen den Pelzverkauf in Paderborn fanden im Rahmen der Aktionstage, zu denen die Offensive gegen die Pelzindustrie aufgerufen hatte, statt. Bundesweit gab es an diesem Wochenende noch viele weitere Aktionen vor Filialen von Galeria Kaufhof.

November 2011

Demonstration mit Infostand

Am Samstag, dem 5. November 2011, demostriert die Tierrechtsinitiative Paderborn (TiPa) in der Westernstraße für eine vegane Lebensweise und gegen den Konsum von so genannten Tierprodukten.

September 2011

Filmvorführung Earthlings

Am 30. September 2011 zeigte die Tierrechtsinitiative Paderborn (TiPa) den Film Earthlings im Infoladen in Paderborn.

25. März 2011

Demonstration gegen Tierhaltung im Zirkus

Heute demonstriert die TiPa von 18:15 bis 19:45 Uhr vor Circus Universal Renz gegen Tierhaltung im Zirkus. Die Demonstration findet statt auf der Wilhelm-Kaufmann-Allee.

März 2011

Demonstration mit Tierschutz-Mobil gegen Fleischkonsum

Am Samstag, dem 12. und dem 19. März 2011 (anlässlich des internationalen Meat-out-Days, siehe auch www.meatout.de) kommt das Tierschutzmobil von "die Tierfreunde" e.V. in die Paderborner Fußgängerzone. Auf einer Großleinwand im Heck des Fahrzeuges wird Filmmaterial abgespielt, das den Weg der sogenannten "Nutztiere" zum Produkt Fleisch zeigt, um präsent zu machen, was sonst verborgen hinter den Mauern von Ställen und Schlachthöfen geschieht.

November 2010

Infoabend über Veganismus

Am Freitag, den 26. November 2010, findet um 19:30 Uhr im BDP Infoladen Paderborn (Leostraße 75, 33098 Paderborn) ein Informationsabend zum Thema Veganismus statt.

Veganismus ist für viele ein bedeutender Streitpunkt - ob nun im "politischen" oder im "privaten" Umfeld. Die Tierrechtsinitiative Paderborn möchte ein trotz ihrer eindeutigen Position sachliches Inputreferat geben. - Schwerpunkte: Ethik, Ökologie, Gesundheit. Anschließend wird es Zeit für Fragen und Diskussionen geben.